Professionelles Software Produktvideo als Verkaufshilfe

Mit einem Video lassen sich die Funktionen einer Software optimal vermitteln. Nicht zuletzt deshalb sieht man immer häufiger überwiegend selbst erstellte Video-Präsentationen. Meist sind das Anwender-Videos, die bestimmte Funktionen erklären. Wesentlich effektiver ist der Einsatz als Verkaufshilfe in Form eines Produktvideos. Im Gegensatz zum Anwender-Video bietet das Produktvideo folgende Schwerpunkte:

  • Einsatzbereich
  • Übersicht über die wichtigsten Funktionen
  • spezielle Lösungen und Details, Unterschiede zu Mitbewerbern
  • ggf Infos zum Unternehmen

Mehr Dynamik für geringere Abbruchquoten

Software ist generell erklärungs-bedürftiger als andere Produkte. Dabei sind gerade die Internet-feindlichen Längen von über 2 Minuten das Problem. Einem vorzeitigen Beenden des Videos kann man mit einem professionellen Sprecher und dynamischer Bewegung in den Screens entgegenwirken. Je besser der Betrachter geführt wird, desto überzeugender das Video. Dazu werden Mausklicks durch einen Klick-Kreis kenntlich gemacht, sowie vom Sprecher genannte Bereiche und Elemente aufskaliert. Auf diese Weise wird der Betrachter mühelos durch die Software geführt. Die dadurch gewonnene Dynamik senkt die Abbruchquote. Das Video wird deutlich häufiger bis zum Ende angesehen, wo im besten Fall eine Handlungsaufforderung zu sehen ist.

Angebot Software Produktvideo „Basic“

Unser preiswertes Basic-Video kommt mit wenigen Schritten zum Ziel. Sowohl der geschriebene Text als auch die Aufzeichnung der Bildschirm-Bewegungen werden vom Auftraggeber geliefert – alles andere produzieren wir. Die nachfolgende Grafik zeigt den Produktions-Ablauf, wobei die roten Kästen die Aktivitäten des Auftraggebers zeigen :

ProdTyp_SPV_small.jpg

Wie bei den meisten Produktvideos, baut der visuelle Teil auf dem Text auf. Der vom Auftraggeber zugesandte Text wird vom Sprecher im Tonstudio eingesprochen. Anschließend wird die Sprachaufnahme dem Auftraggeber zugesandt. Im nächsten Schritt wird die Bedienung der Software aufgezeichnet. Die Mausbewegungen und die Screen-Wechsel werden per Screen-Capturing aufgenommen. Das so entstandene Video synchronisieren wir mit der Tonspur, wobei jeder zeitliche Versatz zum Text passend korrigiert wird. Dann werden Mausklicks durch kurze rote Kreise und einem akustischen Mausklick gesetzt, sowie wichtige Bereiche vergrößert dargestellt. Zusätzlich empfehlen wir den Einsatz des Intro-Outro-Sets zur Stärkung als Verkaufshilfe durch:

  • Einblendung der Kontaktdaten
  • Logo-Animation im Intro und Outro, musikalisch verstärkt
  • Handlungsaufforderung zur Kontaktaufnahme per Telefon, Kontakt-Formular etc.

Preise / Kosten