Unternehmens-Positionierung

Bishop Productions GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit dem Schwerpunkt auf der Produktion audio-visueller Inhalte. Dazu produzieren wir in eigenen Studios – eine wichtige Voraussetzung für eine zeitnahe und kosteneffiziente Auftrags-Durchführung. Als Full-Service Produktion decken wir die gesamte Bandbreite audio-visueller Produktionen für das Internet ab. In unseren Studios entwickelt ein hochqualifiziertes Team von Motion Designern, Videoproduzenten und Audio-Spezialisten innovative Bewegtbild-Produktionen für Marken aus Dienstleistung, Konsumgüter und Handel. Dabei ist die Basis eine effiziente Arbeitsweise mit transparentem Projektmanagement und einem hohen Anspruch an Qualität und Termintreue. Mit dieser Dienstleistung wendet sich Bishop Productions maßgeblich an Werbetreibende, Agenturen, Multimedia- und Online-Dienstleister.

Bishop Productions GmbH – eine vielseitige Laufbahn

1977 wird Bishop Productions von Axel Breitung als Bishop Ela-Technik zur Herstellung von Lautsprecherboxen und Gesangs-Anlagen für Musiker gegründet. Fünf Jahre später wechselt das Unternehmen als Bishop Music in die Musik-Branche, wo es sich einen Namen mit Verkaufs-Erfolgen  macht für Künstler wie Udo Lindenberg, DJ BoBo, Cliff Richard, No Angels, Backstreet Boys, Harald Juhnke, Wolfsheim uva  (www.bishopaudio.com). Über 200 Millionen verkaufte Tonträger, 70 Gold- und Platin-Auszeichnungen  und der Echo 2002 (Deutscher Schallplattenpreis) sind Teil der Erfolgsbilanz.

Von Audio zu Audio-Visuell

Schon seit den 80er Jahren ist Musik als Teil der Unternehmens-Kommunikation von Brands für Bishop ein Thema. So entstanden Produktionen für Siemens, Disney, T-Mobile, Coca-Cola, Neckermann-Reisen, Herba-Life und die Neue Westfälische. Anfang der 90er hat das Unternehmen parallel zur Musik-Branche als Bishop Werbung GmbH für das Radio produziert: Comedy-Serien, Jingles und über 1.000 Werbespots. Seit 2003 arbeitet Bishop Audio überwiegend im audio-visuellen Bereich – zunächst für DVD-Produktionen. Seit 2006 befasst sie sich als Bishop Productions GmbH mit dem Aufbau eines umfassenden Angebots von Bewegtbild-Produktionen für das Internet und kann inzwischen über 1.200 Videoproduktionen vorweisen, u.a. für Yamaha, Handelsblatt, Neckermann, Deutsche Bank, Casio, GMX, Deutsche Messe, Navigon, Sony BMG, Kühne, Musikhaus Thomann und Merck Pharma.

Kontakt