Video-basiertes Online Lernen in Unternehmen

Gegenüber anderen Formen bietet das Lernen per Video eine deutlich höhere Motivation, sich mit Lerninhalten zu beschäftigen. Gerade passiv-geprägte Menschen wollen an die Hand genommen und durch die Inhalte geführt werden. Angereichert mit Entertainment-Elementen wie Moderation, Animation und Spielszenen lassen sich mit Video im WBT (Web Based Training) gute Lernerfolge erzielen.

  • nicht verstandene Informationen lassen sich wiederholen
  • Zeitpunkt der Schulung ist frei wählbar
  • Lerninhalte werden spielerischer vermittelt
  • einfache Kontrolle des Lern-Fortschritts

Schulung von Mitarbeitern durch Video

Online-Schulungen per Video sind insbesondere für mittlere bis große Unternehmen interessant: je größer die Anzahl der zu schulenden Mitarbeiter, desto kosteneffizienter ist Video-Coaching. Gerade für Unternehmen mit verschiedenen Standorten lohnt sich der Einsatz von Videos. International agierende Unternehmen können so die Vertretungen im Ausland kostengünstig schulen. In folgenden Unternehmensbereichen sind Schulungsfilme sinnvoll:

  • Neueinführung eines Produktes/Serie
  • Schulung von Mitarbeitern im Vertrieb
  • Einführung oder Änderungen von technischen Systemen (z.B. IT, Maschinen)
  • Unternehmens-Struktur (z.B. Tochterunternehmen, Organigramm)
  • Arbeitsanweisungen (z.B. Sicherheit, Bedienung)

Lernkontrolle bei Schulungsvideos

Eine Lernkontrolle kann durch eine Online-Zertifizierung erfolgen. Dazu muss der Mitarbeiter im Anschluss Multiple-Choice-Fragen beantworten, die sich auf den Inhalt des Videos beziehen

galeriehinweisbalken_350x60